The Brain® Digitales Mischzentrum mit SAGE® | Armstrong | Americas

The Brain® Digitales Mischzentrum mit SAGE®

The Brain® Digitales Mischzentrum mit SAGE®

Produktspezifikationen

Modell Durchflussleistung Anschlussgröße Warmwasserauslass
DMC25BS 170 l/min (45 gpm) 25 mm (1″)
DMC25BS Flex 170 l/min (45 gpm) 25 mm (1″)
DMC25-25BS 341 l/min (90 gpm) 38 mm (1 1/2″)
DMC40BS 371 l/min (98 gpm) 38 mm (1 1/2″)
DMC40BS Flex 371 l/min (98 gpm) 38 mm (1 1/2″)
DMC40-40BS 742 l/min (196 gpm) 63 mm (2 1/2″)
DMC50BS 712 l/min (188 gpm) 51 mm (2″)
DMC50BS Flex 712 l/min (188 gpm) 51 mm (2″)
DMC50-50BS 1.423 l/min (376 gpm) 76 mm (3″)
DMC80BS 712 l/min (188 gpm) 76 mm (3″)
DMC80BS Flex 712 l/min (188 gpm) 76 mm (3″)
DMC80-80BS 1.423 l/min (376 gpm) 102 mm (4″)
DMC80-80-80BS 2.135 l/min (564 gpm) 102 mm (5″)

The Brain® Digitales Mischzentrum mit SAGE®

Das digitale Mischzentrum (DMC) wurde für die Verwendung als primärer Wassertemperaturregler in Warmwassersystemen mit Umwälzung entwickelt. Das DMC verfügt über ein digitales Rückführungsventil (The Brain®).

The Brain® wurde speziell für Warmwassersysteme mit kontinuierlicher Umwälzung entwickelt und verbessert die Leistung und Sicherheit des Systems, indem es eine konstante, voreingestellte Temperatur an die Verwendungspunkte liefert.

Innovative digitale Technologie verhindert eine „Kriechen durch Temperatureinwirkung“ in Phasen, in denen das System keinen Bedarf hat. Dadurch werden manuelle Drosselventile, ein ergänzendes RTD oder ein temperaturaktivierter Schalter zur Steuerung der Pumpe überflüssig.

Dank der Fähigkeit von The Brain®, mit einer Systemdifferenz von nur 1 °F unter dem Sollwert zu arbeiten, können energieeffiziente Systeme mit geringem Temperaturverlust realisiert werden.

Eine Reihe von programmierbaren Temperaturwarnungen, eine integrierte Selbstdiagnose und eine optionale thermische Desinfektion sorgen für die Sicherheit der Anwender und die Funktionsfähigkeit des Systems insgesamt.

Das DMC ist eine fertig verrohrte Komplettbaugruppe und umfasst Absperrventile, Rückschlagventile, Schmutzfänger, Thermometer und Manometer sowie fünf Anschlusspunkte für eine vereinfachte Installation.

Die Software SAGE® überwacht, protokolliert und dokumentiert Daten als kritische Komponente eines Managementplans für Wassersicherheit. SAGE fügt sich nahtlos in mehrere Systemprotokolle für die Gebäudeautomatisierung ein. Zusätzlich kann der Anwender ein Abonnement für die Verwendung von SAGE® auf einem Mobilgerät erwerben.