Regelmembran-Kondensatableiter Serie CD-3300

Regelmembran-Kondensatableiter Serie CD-3300

Produktspezifikationen

Modell CD-3300 CD-3300S
Leistungen bis 363 kg/h
(800 lb/h)
820 kg/h
(1.808 lb/h)
Maximal zulässiger Druck 50 bar
(720 psig)
50 bar
(725 psig)
Maximal zulässige Temperatur 400 °C
(750 °F)
400 °C
(752 °F)
Gehäusewerkstoff ASTM A743
Güteklasse CA40
Edelstahl
ASTM A743
Güteklasse CA40
Edelstahl
Maximaler Betriebsdruck 31 bar
(450 psig)
41 bar
(595 psig)
Anschlusstyp 2 Schrauben,
Muffengewinde,
Schweißmuffe,
Flanschausführung
2 Schrauben,
Muffengewinde,
Schweißmuffe,
Flanschausführung
Anschlussgröße 15 mm (1/2″)
20 mm (3/4″)
25 mm (1″)
15 mm (1/2″)
20 mm (3/4″)
25 mm (1″)

Regelmembran-Kondensatableiter Serie CD-3300

Die Serie CD-3300 ist mit drei Auslassöffnungen konstruiert, was eine stabile Membranfunktion bietet und somit die Betriebslebensdauer verlängert.

Die Serie CD-3300 wird In-Line über ein 360°-Universal-Anschlussstück verrohrt, wodurch Sie den Ableiter in praktisch jeder Rohrkonfiguration einbauen können. Armstrongs spezielles Standardanschlussstück oder das Anschlussstück IS-2 mit integriertem Schmutzfänger sorgt für einen einfachen Einbau und ein ebenso einfaches Austauschen des CD-3300. Sie sparen Arbeitszeit und Kosten, weil das Anschlussstück die Verrohrung vereinfacht und in der Rohrleitung bleibt.

Zertifizierungen

  • PED