Bimetallkondensatableiter für überhitzten Dampf – Serie SH-4000 | Armstrong | Americas

Bimetallkondensatableiter für überhitzten Dampf – Serie SH-4000

Bimetallkondensatableiter für überhitzten Dampf – Serie SH-4000

Produktspezifikationen

 

Modell SH-4000L SH-4009H SH-4015
Leistungen bis 2.722 kg/h
(6.000 lb/h)
2.722 kg/h
(6.000 lb/h)
2.722 kg/h
(6.000 lb/h)
Maximal zulässiger Druck 45 bar bei 482 °C
(1.245 psig bei 900 °F)
45 bar bei 482 °C
(1.245 psig bei 900 °F)
45 bar bei 482 °C
(1.245 psig bei 900 °F)
Maximal zulässige Temperatur 482 °C
(900 °F)
482 °C
(900 °F)
482 °C
(900 °F)
Gehäusewerkstoff ASTM A-351 GR. CF8M
Edelstahl
ASTM A-351 GR. CF8M
Edelstahl
ASTM A-351 GR. CF8M
Edelstahl
Maximaler Betriebsdruck 45 bar
(650 psig)
62 bar
(900 psig)
86 bar
(1245 psig)
Anschlusstyp Muffengewinde,
Schweißmuffe,
Flanschausführung
Muffengewinde,
Schweißmuffe,
Flanschausführung
Muffengewinde,
Schweißmuffe,
Flanschausführung
Anschlussgröße 15 mm (1/2″)
20 mm (3/4″)
15 mm (1/2″)
20 mm (3/4″)
15 mm (1/2″)
20 mm (3/4″)

Bimetallkondensatableiter für überhitzten Dampf – Serie SH-4000

Die SH-4000-Bimetallkondensatableiter sind hervorragend für Anwendungen mit überhitztem Dampf geeignet.

Beim Anfahren ist der Bimetallmechanismus weit geöffnet, sodass große Volumina nicht kondensierbarer Gase und kalten Kondensats aus dem System entfernt werden können. Sobald das System Sattdampfbedingungen erreicht, beginnt der Mechanismus zu schließen und verhindert, dass Frischdampf entweicht. Die Überhitzung unter normalen Betriebsdampfbedingungen hält das Ventil geschlossen und sorgt für eine lange Betriebslebensdauer.

Wenn sich bei veränderten Betriebsbedingungen am Kondensatableitereinlass Kondensat bildet, wird der Bimetallmechanismus durch die Kühlwirkung geöffnet und lässt eventuelle Kondensatansammlungen ab. Sobald wieder normale Betriebsbedingungen vorliegen, schließt sich das Ventil schnell.

Die Modelle der Serie SH-4000 haben ein kompaktes Gehäuse aus Feingussedelstahl und sind sehr widerstandsfähig gegen raue, korrosive Umgebungen. Der integrierte Montageflansch des Kondensatableiters ist kompatibel mit dem 4-Loch-Anschlussstück Armstrong IS-4, Class 900, und lässt sich daher schnell und einfach montieren.