Horizontaler Kondensatheber mit niedrigem Gehäuse – Serie EPT-300

Horizontaler Kondensatheber mit niedrigem Gehäuse – Serie EPT-300

Produktspezifikationen

Modell EPT-308 EPT-312
Anschlusstyp PN40 GEFLANSCHT 150# ANSI Geflanscht, 300# ANSI Geflanscht
Maximal zulässiger Druck 10 bar(ü) (150 psig) 10 bar(ü) (150 psig)
Maximal zulässige Temperatur 250 °C (482 °F) 260 °C (500 °F)
Gehäusewerkstoff Pressstahl ASME VIII Division I – ASTM A106 GrB, ASTM A105 Pressstahl ASME VIII Division I – ASTM A106 GrB, ASTM A105
Mechanismuswerkstoff Edelstahl mit Inconel X-750-Feder Edelstahl mit Inconel X-750-Feder
Maximaler Betriebsdruck 9 bar(ü) (150 psig) 9 bar(ü) (150 psig)
Maximale Leistung 9040 kg/h (19900 lb/h) 7530 kg/h (16600 lb/h)
Einlassanschlussgröße 50 mm (2″) 80 mm (3″)
Auslassanschlussgröße 50 mm (2″) 50 mm (2″)

Horizontaler Kondensatheber mit niedrigem Gehäuse – Serie EPT-300

Horizontale Kondensatheber mit niedrigem Gehäuse der Serie EPT-300 sind eine wartungsarme mechanische Lösung, um Kondensat oder andere Flüssigkeiten von tiefer gelegenen Punkten, niedrigeren Drücken oder Vakuumräumen zu einem höher gelegenen Bereich oder höherem Druck anzuheben. Kondensat kann bei Temperaturen weit über der 99 °C-Grenze (210 °F) herkömmlicher elektrischer Kondensatpumpen zurückgeführt werden, ohne dass es zu Problemen mit undichten Dichtungen oder Kavitation kommt.

Merkmale

  • Betrieb ohne Strom mit kostengünstigem Dampf, Luft oder Gas
  • Kompakt – für den Einsatz auf kleinstem Raum geeignet
  • Industrieweit höchste Leistung mit 45 Litern pro Pumpzyklus
  • Eigensicherheit
  • ASME-Code Stamp 150/300 – C-Stahl- oder Edelstahlbehälter
  • Keine undichten Dichtungen und keine Probleme mit Förderelementen oder einem Motor
  • Innenteile ganz aus Edelstahl mit haltbaren Inconel X-750-Federn
  • Von außen entfernbare und austauschbare Sitze können ausgetauscht oder gereinigt werden, ohne den Gehäusedeckel abzunehmen

Zertifizierungen

  • CE