Bimetallkondensatableiter für überhitzten Dampf – Modell SH-600 | Armstrong | Americas

Bimetallkondensatableiter für überhitzten Dampf – Modell SH-600

Bimetallkondensatableiter für überhitzten Dampf – Modell SH-600

Produktspezifikationen

 

Modell SH-6000
Leistungen bis ? kg/h
(? lb/h)
Maximal zulässiger Druck 41 bar
(595 psig)
Maximal zulässige Temperatur 400 °C
(752 °F)
Gehäusewerkstoff C-Stahl
Maximaler Betriebsdruck ? bar
(? psig)
Anschlusstyp Muffengewinde,
Schweißmuffe,
Flanschausführung
Anschlussgröße 15 mm (1/2″)
20 mm (3/4″)
25 mm (1″)

Bimetallkondensatableiter für überhitzten Dampf – Modell SH-600

Bimetallkondensatableiter können große Anfahrlasten bewältigen. Wenn die Temperatur und der Druck im System steigen, dehnen sich die gestapelten Nickel-Chrom-Bimetallelemente aus und gewährleisten ein dichtes Schließen. Ein Verlust von in das System eindringendem Dampf wird somit verhindert.

Der Bimetallkondensatableiter ist unempfindlich gegen Wasserschlag. Hochdruck-Bimetallkondensatableiter enthalten ein Ventil und einen Ventilsitz aus Titan, um eine äußerst lange Betriebslebensdauer in der rauen Umgebung von Heißdampfanlagen sicherzustellen.

Ressourcen

Zertifizierungen

  • PED