Sicherheitsventil 496-AP

Sicherheitsventil 496-AP

Produktspezifikationen

Gehäusewerkstoff Anschlussgröße Anschlusstyp Zulässiger
Betriebsbereich
Grauguss 20 mm (3/4″)
25 mm (1″)
32 mm (1 1/4″)
40 mm (1 1/2″)
50 mm (2″)
65 mm (2 1/2″)
80 mm (3″)
100 mm (4″)
125 mm (5″)
150 mm (6″)
200 mm (8″)
Flanschausführung 1,3 MPa bei -10 ~ 300 ℃,
1,3 MPa bei -10 ~ 200 ℃,
1,3 MPa bei -10 ~ 249 ℃,
1,6 MPa -10 ~ 120 ℃
Sphäroguss 20 mm (3/4″)
25 mm (1″)
32 mm (1 1/4″)
40 mm (1 1/2″)
50 mm (2″)
65 mm (2 1/2″)
80 mm (3″)
100 mm (4″)
125 mm (5″)
150 mm (6″)
200 mm (8″)
Flanschausführung 2,4 MPa bei -10 ~ 350 ℃,
2,8 MPa bei -10 ~ 351 ℃
3,2 MPa bei -10 ~ 351 ℃,
3,5 MPa bei -10 ~ 200 ℃
4,0 MPa bei -10 ~ 120 ℃
Stahlguss 20 mm (3/4″)
25 mm (1″)
32 mm (1 1/4″)
40 mm (1 1/2″)
50 mm (2″)
65 mm (2 1/2″)
80 mm (3″)
100 mm (4″)
125 mm (5″)
150 mm (6″)
200 mm (8″)
Flanschausführung 2,0 MPa bei -10 ~ 450 ℃,
2,1 MPa bei -10 ~ 400 ℃,
2,4 MPa bei -10 ~ 350 ℃,
2,8 MPa bei -10 ~ 300 ℃,
3,2 MPa bei -10 ~ 250 ℃,
3,5 MPa bei -10 ~ 200℃,
4,0 MPa bei -10 ~ 120 ℃
Edelstahl 20 mm (3/4″)
25 mm (1″)
32 mm (1 1/4″)
40 mm (1 1/2″)
50 mm (2″)
65 mm (2 1/2″)
80 mm (3″)
100 mm (4″)
125 mm (5″)
150 mm (6″)
200 mm (8″)
Flanschausführung 2,9 MPa bei -60 ~ 400 ℃,
3,2 MPa bei -60 ~ 300 ℃,
3,4 MPa bei -60 ~ 200 ℃,
4,0 MPa bei -60 ~ 120 ℃

Sicherheitsventil 496-AP

Das Vollhub-Sicherheitsventil der Serie 496-AP ist eine automatische Druckentlastungsvorrichtung, die durch den statischen Druck am Ein- und Auslass des Sicherheitsventils aktiviert wird

Das Produkt wird für den Einsatz in Anwendungen mit Sattdampf empfohlen.

Ressourcen