Luftbefeuchter mit elektrischer 2-Punkt-Regelung | Armstrong | Americas

Luftbefeuchter mit elektrischer 2-Punkt-Regelung

Luftbefeuchter mit elektrischer 2-Punkt-Regelung

Produktspezifikationen

Modell DSA Serie FSA VSA
Anschlusstyp verschiedene verschiedene verschiedene
Ventilator k. A. integriert k. A.
Maximal zulässiger Druck 4,1 bar(ü) (60 psig) 4,1 bar(ü) (60 psig) 4,1 bar(ü) (60 psig)
Maximal zulässige Temperatur hängt vom Stellantrieb ab hängt vom Stellantrieb ab hängt vom Stellantrieb ab
Gehäusewerkstoff Grauguss Grauguss Grauguss

Luftbefeuchter mit elektrischer 2-Punkt-Regelung

Armstrong Luftbefeuchter mit elektrischer 2-Punkt-Regelung ermöglichen die direkte Dampfabgabe in die Raumluft bei Dampfleitungsdrücken von 0,14 bis 4,1 bar(ü) (2 bis 60 psig). Diese Komplettpakete verwenden ein Magnetventil, das die Dampfabgabe aktiviert und deaktiviert. Luftbefeuchter der Serie FSA verfügen über einen integrierten Ventilator mit ölfreiem Motor, der für eine schnelle und gleichmäßige Verteilung der Feuchte sorgt. Luftbefeuchter der Serien DSA und VSA werden ohne Ventilator geliefert und in der Regel zusammen mit Heizgeräten eingesetzt.