Flo-Rite-Temp® verrohrt für digitale Steuerung von Warmwassersystemen mit Umwälzung

Flo-Rite-Temp® verrohrt für digitale Steuerung von Warmwassersystemen mit Umwälzung

Produktspezifikationen

Modell Durchflussleistung Anschlussgröße Warmwasserauslass
FRT53540 155 l/min (41 gpm) 38 mm (1 1/2″)
FRT66550 276 l/min (73 gpm) 51 mm (2″)
FRT812080 625 l/min (165 gpm) 76 mm (3″)
FRT535DW40 155 l/min (41 gpm) 38 mm (1 1/2″)
FRT665DW50 276 l/min (73 gpm) 51 mm (2″)
FRT8120DW80 625 l/min (165 gpm) 76 mm (3″)
FRT535P50 276 l/min (73 gpm) 51 mm (2″)
FRT665P80 625 l/min (165 gpm) 76 mm (3″)
FRT8120P80 625 l/min (165 gpm) 76 mm (3″)
FRT535DWP50 276 l/min (73 gpm) 51 mm (2″)
FRT665DWP80 625 l/min (165 gpm) 51 mm (2″)
FRT8120DWP80 625 l/min (165 gpm) 76 mm (3″)

Flo-Rite-Temp® verrohrt für digitale Steuerung von Warmwassersystemen mit Umwälzung

Flo-Rite-Temp verrohrte Systeme für die digitale Regelung von Warmwassersystemen mit Umwälzung sind fertige Lösungspakete für die Warmwasserbereitung, die über einen Röhrenwärmetauscher mit integriertem Regelventil für die Warmwasserbereitung und die Regelung der Systemtemperatur verfügen.

Die Vorwärtsregelung ermittelt sofort den Warmwasserbedarf an nachgelagerter Stelle und leitet kaltes Wasser durch den Wärmetauscher. Das Wasser wird mit konstantem Dampfdruck auf einen Wert über der Überlebenstemperatur von Legionellen erhitzt und dann mit der entsprechenden Menge an kaltem Wasser vermischt, um die Solltemperatur zu erreichen.

Die speziell für Warmwassersysteme mit kontinuierlicher Umwälzung entwickelte Rohrleitungsbaugruppe ist mit The Brain ausgestattet, welches die Leistung und Sicherheit des Systems verbessert, indem es eine konstante, voreingestellte Temperatur an die Verwendungspunkte liefert.

Eine Reihe von programmierbaren Temperaturwarnungen, eine integrierte Selbstdiagnose und eine optionale thermische Desinfektion sorgen für die Sicherheit der Anwender und die Funktionsfähigkeit des Systems insgesamt.

Flo-Rite-Temp verrohrte Systeme für die digitale Regelung von Warmwassersystemen mit Umwälzung sind mit ein- oder doppelwandigen Wärmetauschern in jeweils vier Standardgrößen mit einer parallelen/redundanten Option erhältlich und können individuell angepasst werden.

Ressourcen

Installations-, Betriebs- und Wartungshandbuch
Drawings - Single Wall Models
Drawings - Double Wall Models
Spezifikationen
Datenblatt